Lade Vorträge

« Zurück

Marieke Abram

Die Philosophiehistorikerin Marieke Abram (Jahrgang 1982, www.hypatia-freiburg.de) glaubt fest daran, dass die schönste Philosophie der Gesellschaft entspringt und ein Nachdenken über die Wirklichkeit ist – ein Nachdenken über das Leben ebenso wie über den Tod.


“Café Totentanz” – Gespräche über den Tod – Ein Angebot für alle Interessierten

Offener Vortrag
24. Okt, 13:30 – 15:30 Uhr

Raum: Konferenzraum 11

Egal wie sehr wir uns voneinander unterscheiden – ein Thema verbindet uns alle: der Tod. Dennoch reden wir kaum darüber, sondern meist nur dann, wenn wir…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren